E-Business

Beschaffung bedeutet, alle großen und kleinen Teile verfügbar zu machen, die in Bau und Industrie tagtäglich benötigt werden. Meist ist dies mit viel Aufwand verbunden und verursacht mehr Kosten, als sein müsste: Nur 20 % der Kosten sind auf den eigentlichen Warenwert zu rechnen, während 80 % allein durch die Beschaffung dieser Artikel entstehen.

Der Beschaffungsprozess bringt jedoch große Einsparpotenziale! Ploberger bietet Ihnen mit seinen Services für die Beschaffung ein modulares Konzept, das Kosten reduziert, Prozesse optimiert und die Versorgung sicherstellt. Bei unseren Spezialisten erfahren Sie alles über Regalbewirtschaftung, Automatensysteme, Systemanbindungen den Einsatz neuester Technologien und individuell steuerbare Prozesse. Nutzen Sie die kompetente Beratung von Ploberger und sparen Sie Kosten bei sichergestellter Versorgung und auf Ihr Unternehmen angepasste Abläufe.

Komplexität reduzieren

Komplexität wird verursacht durch Vielfalt, Größe und Dynamik in Unternehmen. Um Komplexität beherrschbar zu machen und dadurch zu reduzieren, ist Ploberger Ihr idealer Partner.

Wir helfen Ihnen, Ihre Kosten zu optimieren, Standardisierung einzuführen und zu halten.

Komplexität reduzieren

Versorgung sicherstellen

Bei gleichzeitiger Optimierung der Bestände wird die Versorgung mit Material effizient und sicher.

Mithilfe einfacher Bestellmöglichkeiten und Nachlieferungen aus unserem Lager bietet Ihnen Ploberger Methoden und Konzepte, Ihre Beschaffung perfekt im Blick zu behalten.

Versorgung sicherstellen

Verwaltungsaufwand reduzieren

Wertvolle Zeit geht immer wieder mit Verwaltungsaufwand verloren.

Ploberger bietet Ihnen kompetente Beratung und technologisch hochwertige Möglichkeiten für die einfache Abwicklung von Prozessen auf elektronische Art und Weise, damit Sie sich Ihren eigentlichen Tätigkeiten widmen können.

Verwaltungsaufwand reduzieren

Verschwendung reduzieren

In der Lean-Unternehmensphilosophie ist die Vermeidung von Verschwendung ein Basiselement. Es lassen sich in jedem Unternehmen verschiedene Arten der Verschwendung feststellen.

Diese nicht wertschöpfenden Tätigkeiten stören den reibungslosen Ablauf der Prozesse und kosten somit Zeit und Geld. Ploberger unterstützt Sie dabei, diese unnötigen Aufwände zu identifizieren und zu minimieren.

Verschwendung reduzieren

Datenaustausch EDI / OCI

Die Automatisierung von Prozessen steigert die Effizienz, senkt Kosten und beschleunigt den Datenaustausch um ein Vielfaches. Mit Ploberger haben Sie den richtigen Partner, um elektronische Prozesse und Datenaustausch sicher, schnell und verlässlich abzuwickeln.

Elektronische Geschäftsprozesse zeichnen sich durch zwei sehr spürbare Vorteile aus: Sie sind weitgehend papierlos und frei von Doppel- und Mehrfacherfassungen von Daten. Es müssen nicht immer wieder dieselben Bestellnummern oder Positionen, Artikel, Lieferscheine etc. gesucht und erfasst werden, weil diese automatisch ausgetauscht und aktualisiert werden.

EDI einfach nutzen

Ploberger ist in der Lage, alle gängigen Protokollübertragungsverfahren abzubilden. So ist es möglich, mit jedem beliebigen System elektronische Prozesse aufzubauen. Eine fehlerfreie und automatisierte Kommunikation ist so gewährleistet und wird Ihre tägliche Arbeit erheblich erleichtern. Die rasche Bestellabwicklung bietet Ihnen so eine ganze Reihe von Vorteilen.

EDI einfach nutzen

Einfach integriert mit OCI – der Online-Shop als Teil Ihrer Beschaffung.

Das Open Catalog Interface (OCI), oft auch als Punchout bezeichnet, integriert den Online-Shop von Ploberger nahtlos in Ihre Beschaffung. Die Standardschnittstelle ist leicht einzurichten und kombiniert die Vorteile der eigenen Software mit denen des Online-Shops.

Open Catalog Interface (OCI) im Detail

Aus dem eigenen ERP Produkte suchen und einen Warenkorb zusammenstellen
Sie arbeiten in Ihrer Beschaffung und rufen automatisch den Online-Shop auf, suchen Produkte und stellen den Warenkorb zusammen. Sie haben Zugriff auf aktuelle Produkte, Preise und Verfügbarkeit – ohne die Daten in der eigenen Warenwirtschaft pflegen zu müssen.

Der Warenkorb wird übernommen und eine Bestellung angelegt
Der Warenkorb wird nicht direkt abgeschickt, sondern in die eigene Beschaffung übernommen, so wird automatisch eine Bestellung angelegt. Damit werden nicht nur sämtliche Daten übernommen, es gelten auch Regelungen und Berechtigungen, wie sie im eigenen System definiert sind.

Die Bestellung wird aus dem eigenen System abgeschickt
Sie schicken die Bestellung aus Ihrer Beschaffung an uns ab. Idealerweise geschieht das mit EDI, um die Vorteile eines komplett elektronischen Prozesses nutzen zu können. Damit können Sie auch Auftragsbestätigung, Lieferschein und Rechnung elektronisch empfangen und automatisiert verarbeiten.

Open Catalog Interface (OCI) im Detail